Konzertreview: Dralms & Farao in der Kantine am Berghain

Manchmal gibt es einfach Konzerte, von denen man von vornherein zwar erwartet, dass man einen netten Abend mit Freunden zu guter Musik verbringen wird, aber dann doch mehr als geflasht nach Hause geht. So ging es mir am vergangenen Dienstag beim Konzert von Dralms & Farao, welches von ListenBerlin in der Kantine am Berghain veranstaltet... Weiterlesen →

Konzertreview: I Heart Sharks, Pool & I Am Jerry

Wer hat sie nicht geliebt, in Dauerschleife gehört und zu ihren Songs ganze Nächte durchgetanzt? Die Rede ist natürlich von den I Heart Sharks und Klassikern, wie ‘Neuzeit’, ‘Wolves’ und ‘Summer’. Lange war es ruhig um sie, doch am vergangenen Freitag luden sie mit zwei weiteren Bands zum ersten Mal seit 1,5 Jahren zu einem... Weiterlesen →

Konzertreview: Vök im Musik&Frieden

Und manchmal gibt es solch Abende, die perfekter nicht hätten sein können. Überraschenderweise gehört der letzte Donnerstagabend dazu. Der perfekte Ort, die perfekte Stimmung und am wichtigsten: die perfekte Musik. Einen nicht ganz so unwichtigen Beitrag zu diesem Abend lieferten Vök, denn sie luden zu einem Konzert ins Musik&Frieden ein. Ich liebe ihre Musik und... Weiterlesen →

Konzertreview: Foals in der Columbiahalle

Das zwischen den Foals und mir ist eine ganz besondere Beziehung. Die Jungs verstehen mich. Sie sind immer für mich da. Sie bespaßen mich. Im Gegenzug dazu kaufe ich ihre Platten und gehe zu ihren Konzerten. So wie am vergangenen Montag. Und was das für ein Konzert war! Angekommen in der Columbiahalle in Berlin (zugegeben... Weiterlesen →

Konzertreview: The Zolas im Musik & Frieden

Nach melancholisch kommt fröhlich, denn es geht immer wieder irgendwie bergauf. Und das sollte man feiern. Am besten mit Musik, bei der kein Fuß stillstehen kann. Was für ein glücklicher Zufall, dass The Zolas gerade ihren neuen Song ‘Swooner’ veröffentlicht haben und auf Deutschland-Tour sind. Diese startete am Dienstag in Berlin und machte ganz große... Weiterlesen →

Konzertreview: FINS im Musik und Frieden

Auf Empfehlung eines guten Freundes ging es für mich spontan am Freitagabend zum Konzert der Berliner Band FINS. Meistens gehe ich ja gern unvorbereitet auf Konzerte von Bands, die ich noch nicht kenne. Dieses Mal konnte ich es jedoch nicht lassen und hörte bei der Arbeit schon mal in ihr Debütalbum ‘Dreamer’ herein, welches erst... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑