Konzertreview: Graham Candy im Heimathafen Neukölln

Ich muss zugeben, dass Graham Candy nicht so ganz meinen Musikgeschmack trifft und trotzdem bin ich wohl ein bisschen verknallt in ihn. Warum? Ich durfte ihn letztes Jahr zwei Mal live erleben, einmal beim MS Dockville und kurz darauf auf dem #musikdurstig-Floß beim Lollapalooza Festival. Beide Male begeisterte er mich durch seine überaus positive, energiegeladene... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑