#Plattenkränzchen Folge #3: Von Newcomern, Hürden und Freuden

In der dritten Folge vom Plattenkränzchen feiern wir eine Premiere – unseren ersten Gast. Marvin Jiménez, Schlagzeuger bei Berlin Syndrome und Cellar Boy, redet mit uns über die Hürden einer Newcomerband. Von Motivation, gegenseitiger Kritik und Freundschaft über Songwriting und Social Media Auftritt bis hin zur Sichtbarkeit, Bandcontests und der Suche nach professionellen Partnern beleuchten wir gemeinsam viele Themen mit denen sich Newcomer auseinandersetzen müssen, wobei Robert und Marvin immer aus eigener Erfahrung berichten können und auch den ein oder anderen Tipp für andere Newcomerbands in petto haben.

Link zur Playlist:

 

Weiterführende Links und Bands, die angesprochen werden:

Link zur The National Doku ‚Mistaken for Strangers“:

https://www.amazon.de/gp/product/B00OAOYAAI/ref=atv_feed_catalog/ref=moviepilot?tag=moviepilot21

Link zum Yung Hurn Interview:

Bandcontest SWM Talentverstärker:

https://swm-talentverstaerker.heartdisco.de 

Bandcontest Local Heroes:

http://www.local-heroes.de

Cellar Boy (Marvins Sideproject)

Berlin Syndrome

 

Palace

Arionce

Foals

Elbow

Milliarden

Alli Neumann

Feine Sahne Fischfilet

Chivre (Marvins frühere Band)

The National

Konvoy

Madsen

DenManTau

Shapeshift Messiah (Roberts frühere Band)

We had to leave

Chet Faker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: