Melancholie im Februar. (Playlist)

Der Februar war mal wieder ein Auf und Ab der Gefühle, was sich auch in meiner Playlist wiederspiegelt. Zwischen melancholischen Songs, in deren Klänge ich mich mit Herzschmerz suhlte und fröhlichen Indie-Pop-Songs, zu denen ich morgens mit guter Laune durch die Wohnung tanzte – in diesem Monat ist einfach alles dabei.

Am meisten freute ich mich über neue Songs von Drangsal, Arionce, A Tale Of Golden Keys und ISLAND, über die ihr im März noch mehr von mir erfahren werdet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: