#zeigwasduliebst (Werbung)

Jeder von uns hat wohl so seine ganz eigene Leidenschaft. Die Einen lieben Mode oder Acessoires, die Anderen haben eine Schwäche für Pflanzen oder Bücher. Meine große Leidenschaft ist wohl kein Geheimnis mehr für euch – die Musik. Irgendwann entwickelte ich, wie so einige Musikliebhaber, meine Liebe zu Vinyl. Seitdem bin ich regelmäßig auf der Suche nach den neuesten Platten meiner Lieblingsbands oder aber nach Klassikern, auf die schon meine Eltern in ihrer Jugend standen.

Nach und nach wächst meine kleine Plattensammlung und brauchte nun einen schönen neuen Platz in meiner Wohnung. Ich mag meine Schätze nicht nur so traurig in der Ecke stehen haben, sondern sie brauchen einen Ort, an dem sie offen und für jeden zugänglich stehen. Einen Ort, an dem ich sie die ganze Zeit sehen kann. Einen Ort, an dem sie jeder meiner Freunde ganz easy durchstöbern kann.

Dafür eignet sich das IKEA KALLAX Regal perfekt – in schwarz natürlich. Das Beste an der KALLAX-Serie? Jeder kann sich sein ganz eigenes Regal schaffen und mit Türen, Kästen, Regalböden und praktischen Acessoires aufpeppen. Ganz begeistert bin ich von der goldenen Halterung, die meine Musikmagazine schön platzieren.

Wie platziert ihr eure schönsten Schätze Zuhause? Sucht ihr vielleicht selbst noch nach einem neuen Ort für sie? Dann findet ihr hier einige Ideen, von denen ihr euch inspirieren lassen könnt.

Und falls ihr dafür noch ein bisschen Budget benötigt, könnt ihr bis zum 15.04.18 ein Foto mit euren Leidenschaften mit #zeigwasduliebst und #meinIKEA auf Instagram posten und habt so die Chance auf eine 500,- € Geschenkkarte. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Ich bin schon ganz gespannt auf eure tollen Bilder!

Fotos: Postrob Fotografie

Advertisements

Ein Kommentar zu „#zeigwasduliebst (Werbung)

Gib deinen ab

  1. Ach ja, das kommt mir bekannt vor…
    Mein Papa und ich haben nun endlich unseren neuen Plattenspieler aufgestellt und unsere Errungenschaften aufgelegt. Aber naja, die Vinyl-Sammlung steht bis jetzt auch nur einfach am Beistelltisch angelehnt, haha. 🙂
    Die Vinylliebe kennt aber keine Grenzen, Platten werden trotzdem noch und nöcher gekauft!
    So ein Regal wäre wirklich mal angebracht, das werde ich meinem Papa einmal vortragen. 😉
    Liebe Grüße,
    Charli
    https://frischgelesen.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: