Konzertreview: Sigrid im Musik und Frieden

Schon vor einiger Zeit bin ich auf Sigrid gestoßen und habe sie euch in diesem Artikel als neuen Geheimtipp vorgestellt. Die Zeiten, in denen sie ein Geheimtipp war, sind nun anscheinend nach zahlreichen Live-Gigs in Deutschland – unter anderem beim Lollapalooza Berlin – vorbei und so zog es zahlreiche Fans am vergangenen Freitag ins Musik und Frieden, um sie einmal live zu sehen. So auch mich, denn nach einer arbeitsintensiven Woche gibt es nichts, wirklich nichts Schöneres als den Freitagabend in einem kuschligen Konzertclub bei feinster Live-Musik ausklingen zu lassen.

Sigrid stammt aus einer winzigen Stadt in Norwegen und gilt schon jetzt über die norwegischen Grenzen hinaus als skandinavisches Ausnahmetalent und Wunderkind. Sie punktet nicht nur mit ihrer selbstbewussten Ausstrahlung, sondern vor allem mit ihrer einzigartigen Stimme.

Den Abend eröffneten Scarlet Pleasure aus Dänemark und sorgten schon mal für eine Überraschung, denn sie begeisterten mich mit ihrer Musik sowie ihrem coolen und zugleich lieben Auftreten direkt ab der ersten Sekunde. Die restlichen Gäste waren vom ersten Song an voll mit dabei und auch der letzte ließ sich spätestens nach fünf Minuten zum Mitgrooven hinreißen. Wenn ihr also auf Electro Soul aus Skandinavien steht, kann ich euch nur dringend raten einmal in ihre frisch veröffentlichte EP reinzuhören.

Und dann war es endlich soweit: Sigrid betrat die Bühne, in ihrem Gesicht ein zauberhaftes Lächeln, um mich herum zahlreiche Fanboys und Fangirls, die direkt ausflippten und jeden Song mitsingen konnten. Selten habe ich eine so junge Künstlerin mit so viel Ausstrahlung, so viel Liebe zur Musik und so viel Dankbarkeit für ihre Fans gesehen. Vielleicht habe ich mich sogar ein klein bisschen verliebt…

Dieses Konzert hat definitiv gezeigt, dass Sigrid es ganz bald auf die ganz großen Bühnen schaffen wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: