Sundaycolumn: 5 music blogs you should follow!

Sonntags wird bei mir richtig viel Musik gehört und die freie Zeit genutzt, um neue Musik zu entdecken und meine Lieblingsmusikblogs zu durchstöbern. Darum zeige ich euch heute meine fünf liebsten Musikblogs, die alle eins gemeinsam haben – sie treffen haargenau meinen Musikgeschmack und jeder Klick dorthin lohnt sich!

herzmukke

herzmukke aus Berlin ist so ziemlich mein Lieblingsblog unter den Musikblogs. Sie stellen regelmäßig die spannendsten Indie-Neuerscheinungen vor, schreiben tolle Konzertreviews, Plattenrezensionen, Interviews und berichten über alles rundum des Musik- und Festivalkosmos. Da hinter diesem Blog ein mehrköpfiges Team steht, ist die Auswahl der Bands und Konzerte immer erfrischend abwechslungsreich. Ebenso die Artikel. Hier entdeckt ihr definitiv euer nächstes Lieblingsalbum oder die nächste Lieblingsband!

Soundkartell

Hinter’m Soundkartell steht Niklas Kolell, der seit 2014 täglich einen Artikel veröffentlicht. Dafür bewundere ich ihn übrigens sehr. In seinen Reviews deckt er zahlreiche Genres ab – von Pop über Indie bis hin zu Hip Hop und Electro. Schon oft habe ich hier den ein oder anderen Lieblingssong entdeckt. Lustiger Weise schreiben wir auch ziemlich oft unabhängig voneinander über die gleichen Künstler – was wiederum beweist, dass wir einfach auf dieselbe Musik stehen. Vor Kurzem ist er nach Hamburg gezogen und hat dort eine neue Serie etabliert: die Hamburger Gesichter. Hier stellt er regelmäßig Musiker aus der Hamburger Szene vor. Da bekomme ich direkt wieder „Heimweh“, denn die Musikszene aus Hamburg fehlt mir wirklich sehr.

Zeilenzunder

Hinter Zeilenzunder steht Lena aus Düsseldorf, die diesen Musikblog gerade erst aus dem Nichts hochgezogen hat. Da es auf dieser Welt viel zu wenig Musikblogs gibt (vor allem im Verhältnis zu Fashion- und Lifestyleblogs) unterstützt man sich natürlich gerne. Genauso wie ich, schreibt Lena sehr persönlich über Bands und Songs. Das heißt hinter jeder Empfehlung steckt eine Story, ein Gefühl, irgendetwas, das diese Musik in ihr auslöst – und das liest man natürlich gerne! Neben der Musik gibt’s bei ihr übrigens auch Kurgeschichten und private Texte zu lesen.

LEISE/laut

Das Motto vom Musikblog LEISE/laut lautet: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. So treffend, oder? Katharina Leuck gründete diesen Blog schon vor 10 Jahren und zwar aus Liebe und Leidenschaft zur Musik. So geht es wohl uns allen. Hier findet ihr neben klassischen Blogeinträgen auch Interviews, Albumkritiken, Bandvorstellungen und Konzertberichte. Ich liebe ihren Schreibstil und habe jedes Mal großen Spaß daran die Blogartikel zu lesen. Meist versacke ich sogar einige Stunden auf ihrem Blog. Also Achtung: Suchtgefahr! 😉

Musik mit Herz

Auch Musik mit Herz ist ein Musikblog aus Hamburg. Nicht ganz so regelmäßig wie andere Blogs, reden hier zwei Hamburger über Musik, die direkt ins Herz geht. Mit wenigen Worten geben sie Musiktipps, die wirklich immer on point sind und direkt in meine Playlist aufgenommen werden.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Durchstöbern meiner Lieblingsblogs! Ich kann mir wohl kaum eine schönere Beschäftigung für einen freien Tag vorstellen. 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Sundaycolumn: 5 music blogs you should follow!

Gib deinen ab

  1. Oh, hab ich mich gerade gefreut in der Liste vorzukommen! ❤ Vielen Dank dafür! 🙂
    Die anderen Blogs finde ich auch alle sehr gut! Herzmucke gehört auch zu meinen absoluten Favoriten!
    Musikmussmit finde ich aber auch einen sehr guten Musikblog, um der Liste noch einen Blog hinzuzufügen. Ich muss mich aber auch noch durch gaanz viele andere Seiten stöbern, denn ich glaube da gibts noch einige weitere.
    Liebe Grüße!
    Lena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: