Konzertreview: Fotos im Lido

Irgendwie verrückt, dass es jetzt schon fast zehn Jahre her ist, dass Fotos den Soundtrack unserer ‚Jugend’ geschrieben haben. Bitteren Liebeskummer, durchtanzte Nächte, tolle Sommerabende mit Freunden, für jeden noch so wichtigen Moment hatten sie den richtigen Song parat. Und dann… nichts… Stille… ganze sechs Jahre lang.

Niemand hätte wohl mehr damit gerechnet, dass man von Fotos nochmal etwas hören wird. Ich für meinen Teil hatte sie sogar irgendwie fast vergessen. Und dann hauen sie auf einmal so ein wahnsinnig tolles Ding raus: ‚Kids’. Sofort wieder in allen Musikmagazinen und Musikblogs präsent, kamen Fotos in den letzten Wochen wohl an kaum jemandem vorbei. Der neue Sound ist erstmal für den ein oder anderen Gitarrenpop-Liebhaber eventuell etwas befremdlich, immerhin war es das, was Fotos damals so ausmachte, allerdings haben mich auch die neuen Songs, die etwas mehr in die elektronische Richtung gehen, direkt vom Hocker gehauen.

Nun läuft die neue Platte bei mir so gut wie täglich in Dauerschleife, weshalb ich sehr glücklich war, dass die Jungs vorletzte Woche im Lido spielten. Mein Fazit zum Abend lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen: Das war definitiv eines der besten Konzerte in 2017! Und ja, das kann ich jetzt (Mitte Mai) schon ohne schlechtes Gewissen sagen und das obwohl ich weiß, was in den nächsten Monaten noch so kommt. Wir haben stundenlang zu ihren Songs getanzt und die Welt da draußen um uns für einen kurzen Moment mal komplett vergessen. Wer braucht schon Urlaub, wenn man solche kleinen, musikalischen Auszeiten haben kann?

© Beitragsfoto: Fotos (PIAS Germany)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: