Song Of The Week: James Vincent McMorrow ‚Rising Water‘

An manchen Tagen benötigt man einfach dringend einen Song, der für Bauchkribbeln sorgt. Ein Song, der dir ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Ein Song, der dich morgens im Bad zum tanzen bringt. Ein Song, der dich mal kurz der Realität entfliehen lässt. Kurz gesagt: ein Song, der genau das gleiche in die auslöst wie eine frische Liebe.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass so ein Song von James Vincent McMorrow kommen könnte, immerhin verbinde ich ihn sonst eher mit ruhigen, romantischen und vielleicht auch etwas kitschigen Songs.  Doch neulich stieß ich auf ‚Rising Water‘ und komme seitdem aus der Repeatschleife gar nicht mehr heraus. (Zugegeben, auch etwas kitschig)

Ich weiß auch nicht genau, warum ich Songs immer so exzessiv in Dauerschleife hören muss, aber gute Stücke lassen mich einfach nicht mehr los und wer kann schon einem Bauchkribbeln und Lächeln widerstehen?

© Beitragsfoto: James Vincent McMorrow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: