Song Of The Week: HONNE ‚Loud Places‘

Momentan merke ich, wie sich mein Musikgeschmack mit dem anhaltenden schlechten Wetter irgendwie verändert. Anscheinend sehnt sich mein Körper nach kuschligen Abenden bei heißer Schoki, Kerzenschein und guter Musik zu Hause und möchte mir das unterschwellig mit einer zunehmenden Vorliebe für ruhige und soulige Songs zeigen.

So kam es jedenfalls, dass das Duo HONNE mit ihrem gefühlvollen Elektro-Soul bei mir derzeit in Dauerschleife läuft. Beim MS Dockville habe ich sie in diesem Jahr live gesehen (oh, ach du schöne Sommerzeit) und zwar nie so ganz vergessen können, jedoch bin ich jetzt erst wieder so richtig auf ihre Musik aufmerksam geworden. Vor allem das Jamie xx-Cover ‚Loud Places‘ hat es mir besonders angetan. Ja, ich weiß, die beiden machen wahnsinnig schnulzige R’n’B-Musik, die einem das Herz bricht, aber manchmal darf und muss man zugeben, dass man auch das mal toll findet. Für einen kuschligen Herbstabend eignen sich ihre Songs jedenfalls perfekt!

© Foto: HONNE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: