Konzertreview: The Mystery Jets are back!

Die Indiehelden Mystery Jets kündigten schon vor einiger Zeit ein neues Album an. Anfang 2016 soll das gute Stück endlich erscheinen. Als I-Tüpfelchen oben drauf schauten sie vor kurzem im schönen Berlin vorbei und gaben ein ganz besonderes Konzert im FluxBau.

Für eingfleischte Fans die wohl schönste Nachricht des Jahres. Lange ließen die Mystery Jets nichts von sich hören und immer, wenn sich einer ihrer alten Songs durch die Shufflefunktion deines iPods in die aktuelle Wiedergabeliste verirrt hat, fragtest du dich selbst: Gibt’s die überhaupt noch? Und wie es sie noch gibt! Voller Energie und mit einem großen Koffer voller neuer Songs durfte ich sie zum ersten Mal live erleben. Und dann noch in so einer beschaulichen und privaten Runde im FluxBau. Sie spielten einen Mix aus alten, wohl den meisten bekannten Songs und gaben auch den ein oder anderen Vorgeschmack auf die neue Platte.

Das neue Album ‘Curve Of The Earth’ soll am 15.01.2016 erscheinen und wurde im privaten Studio aufgenommen. Frontmann Blaine Harrison erzählte in einem Interview, dass es genau dieser Fakt ist, der das Album so besonders macht. Im eigenen Studio könne man sich viel mehr Zeit nehmen, um an Dingen zu arbeiten. Mit viel Behutsamkeit und Zeit wurde also an diesem lang ersehnten Album gearbeitet. Einige ihrer neuen Songs durfte ich schon live hören und diese machen große Lust auf mehr!

© Foto: Caroline International

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: